Datenschutz

 

Kinderhomöopathie:

 

"Die Arbeit läuft nicht davon, während du dem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht"

 

Vielfach ist es möglich, die Gesundheit

im Kindesalter zu erhalten, indem akute Erkrankungen effektiv behandelt werden. Auch schon in der Kindheit können sich chronische Erkrankungen entwickeln.

 

Da das homöopathische Heilmittel

nach körperlichen und geistig-seelischen

Symptomen ermittelt wird, bedarf es einer speziellen Weiterbildung und Erfahrung, die Reaktionen eines Säuglings zu deuten, der noch nicht sprechen kann.

 

Selbst das Kleinkind ist noch nicht in der Lage, genaue Angaben zur Art und Lokalisation des Schmerzes oder einer Empfindung zu machen. Ziel ist es, nicht nur die Krankheitssymp-

tome zu beseitigen, sondern vor allem langfristig gesundheitliche Stabilität herzustellen. Häufige Anwendungsgebiete sind z.B. Erkältungserkrankungen, Neurodermitis bzw. Hautekzeme, Allergien und Unverträglichkeiten sowie Schulkopfschmerzen,

Lernstörungen und Unruhezustände.


Mit professioneller Anwendung der Naturmedizin fördern Sie die körperliche,

seelische und geistige Entwicklung Ihres Kindes. Sie hält eine Vielzahl an gut

verträglichen, pflanzlichen und homöopathischen Mitteln zur Genesung bereit.

 

 

 

 

 

 

 

          Heilpraktikerin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Steinfurther Hauptstraße 30 b

61231 Bad Nauheim-Steinfurth

 

 

 

E-Mail: info@utawirries.de

 

 

  Klassische Homöopathie  
  Kinderhomöopathie  
  Ernährungsberatung  
  Praxis-Infos  
  Impressum  

 

 

 

 

                             

 

 

 
 

 

 

www.utawirries.de